Botoxbehandlung der Harnblase

Bei bestimmten Erkrankungen der Harnblase ist eine Botoxbehandlung sinnvoll.

Hierbei wird Botulinumtoxin in den Harnblasenmuskel injiziert, nachdem die Harnblase durch eine Oberflächenbetäubung unempfindlich gemacht wurde.

Diesen Eingriff bieten wir an unserem Standort in Goslar an.